Suche
  • Patrick Meyn

Was macht der Imker im Winter?

Kerzen gießen! 🕯😃



Für die Hygiene im Bienenvolk wird jedes Jahr altes Wachs entnommen und durch frische Wachsplatten oder vollständigen eigenen Naturwabenbau ersetzt. Stammt das Wachs von gesunden Völkern, lässt es sich weiterverwenden, zum Beispiel für die Herstellung von eigenen Kerzen.


Verglichen mit Kerzen aus Paraffin weisen Bienenwachskerzen in der Regel eine längere Brenndauer auf und verströmen einen herrlichen, ganz natürlichen Duft. Wunderbar heimelig für die dunkle Jahreszeit! 😊


Wir bedanken uns für Euer Interesse in diesem Jahr und wünschen Euch eine schöne Vorweihnachtszeit, ein friedliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches, gesundes und fröhliches Jahr 2021! 🍀

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen